Linearantrieb
BEARBEITUNGSANLAGEN

ROBOTER-FRÄSZELLE

Flexible 3D-Bearbeitungszelle als Alternative zu einer CNC-Bearbeitungsanlage

EINFACH GUT GEFRÄST

Handwerk und Industrie stellen an Bearbeitungsmaschinen eine Vielzahl komplexer Anforderungen: hohe Qualität bei Wiederholteilen, Flexibilität bei kleinen Stückzahlen, Präzision und Schnelligkeit auch bei Großserien u.v.m. Dafür werden leistungsfähige und flexible Anlagen mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis benötigt. All das bietet die Roboter-Fräszelle von ZARIAN. Mit unseren Experten und Jahrzehnte langem Know-how stehen wir für den Rundum-Service im Bereich Robotik und Automation.

Die Roboter-Fräszelle wurde entwickelt um kostengünstige, aber trotzdem überaus präzise Funktionsbefräsungen in KUNSTSTOFF, HOLZ und ALU durchführen zu können. Besonderer Wert wurde dabei auf eine schnelle und flexible Anpassung an sich ändernde Aufgabenstellungen gelegt. Die vorhandene 6-Achs-Technik bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ist dadurch für Prototypen bis hin zur Serienfertigung geeignet.Ein Schwerpunkt unserer Bearbeitungszellen liegt in der Automobil-Branche, explizit bei Interieur- und Exterieur Bauteilen; dort sind oftmals Bearbeitungsschritte notwendig, welche durch vorherige Verfahren nicht oder nur schwierig durchgeführt werden können. Das hochpräzise Roboterfräsen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Maximale Flexibilität bieten wir Ihnen bei der Auswahl an Roboterherstellern, wie ABB, KUKA und YASKAWA. Passend zu den Bearbeitungsaufgaben stehen unterschiedliche Roboterflanschlasten zur Verfügung.

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie von unserer

Roboter-Fräszelle profitieren können.

KOMPETENZEN

Besonders stolz sind wir auf unsere Kernkompetenz im Bereich des Kunststofffräsens. Unsere Roboter-Fräszellen bieten die optimale Lösung für die Verarbeitung von Fahrzeugteilen im Innen- und Außenbereich. Dabei werden verschiedene Werkzeuge in der Roboterfräsanlage verwendet, um individuelle Werkstücke flexibel, präzise und vollautomatisch zu bearbeiten.

 

FAKTEN IM ÜBERBLICK

  • komplette Ausrüstung um dreidimensionale Werkstücke aus unterschiedlichsten Materialien zu bearbeiten
  • stabiles Grundgestell (Schweißkonstruktion)
  • 6-Achs-Industrieroboter (ABB, KUKA, YASKAWA), angebauter Fräsmotor an der 6. Achse
  • Drehzahlen bis 20.000 U/min, Druckluft 6 bar
  • artikelspezifische Teileaufnahme mit Fixierung
  • Schutzeinhausung um Roboterarbeitsbereich, Zugang zur Fräszelle über Maschinenschutztor

 

BASISAUSFÜHRUNG

  • 6-Achs-Roboter mit Bearbeitungsspindel
  • Programmierung durch ZARIAN
  • Manuelles Absaugsystem
  • Roboterinterne Steuerung
  • Schutzeinhausung
  • Hubtor
  • Feste Bauteilaufnahme
  • Bedienelemente ergonomisch gestaltet
  • Signalsäule Bearbeitungsstatus
  • Teileerkennung
  • Bearbeitungsfläche ca. 1.100 mm x 500 mm

OPTIONEN

  • Teilaufnahme wechselbar
  • Teileaufnahme auf Wechselwagen
  • Teileaufnahme auf Drehtisch
  • Automatische Produktzuführung
  • CAM Softwarepaket
  • Werkzeugwechselsystem
  • Highspeed-Frässpindel (40.000 U/min) mit Wasserkühlung
  • Überwachung auf Fräserbruch
  • Stillstandsüberwachung
  • Interpolierende 7. Achse
  • Spanabsaugung
  • Ausgabe per HMI
  • Siemens Steuerung
  • Energieüberwachungssystem
  • Lärmschutzkabine
  • Schnelllauftor
  • Ausführung für Staplertransport