Linearantrieb
MONTAGE UND HANDLINGANLAGEN

ZARIAN – BIN PICKING

AUTOMATISIERTER GRIFF IN DIE KISTE – SCHNELL, ZUVERLÄSSIG UND WIRTSCHAFTLICH

PERFEKTES ZUSAMMENSPIEL ZWISCHEN ROBOTER UND KAMERATECHNIK

Trotz hoher Automatisierungsgrade gibt es in modernen Fertigungen Situationen, in denen Kisten oder Gitterboxen ungeordnet beladen werden, da eine geordnete Beladung zu viel Zeit oder Personal in Anspruch nimmt. Hier kommt das Cambrian Vision System zum Tragen. Mit Hilfe einer 3D-Kamera greift der Roboter in einen Behälter mit ungeordneten Bauteilen, welche anschließend in korrekter Ausrichtung der weiteren Bearbeitung zugeführt oder positionsgenau in Vorrichtungen oder Maschinen abgelegt werden. Die Herausforderung liegt dabei im Verarbeiten von Objekten mit unterschiedlicher Geometrie, die sich in völlig chaotischer Anordnung in z.B. Behältern oder ähnlichem befinden.

Bin Picking ist eine Kombination aus Robotik und intelligenter Bildverarbeitung – hier handelt es sich um die Zukunft der Robot-Vision.

Von enormen Vorteil ist das Bin Picking für Kunden aller Branchen, die im Bereich der Produktion Bauteile wiederholgenau zuführen, in Zwischenpositionen ablegen oder verpacken müssen.

BIN PICKING PROZESSSCHRITTE
  1. OBJEKTERKENNUNG
      • Erkennung der chaotisch angeordneten Objekte mit Abstimmung der Messverfahren, der Kameratechnik und der Auflösung auf unterschiedliche Lichtverhältnisse und Bauteiloberflächen
  2. POSITIONSBESTIMMUNG
      • Dreidimensionale Positionsbestimmung der zuvor über CAD eingelesenen Datensätze
  3. ABLAUFBEWEGUNG
      • Berechnung der kollisionsfreien Greiferführung
  4. GREIFEN DER TEILE
      • Aufnahme der Einzelteile
  5. ABLAGE DER TEILE
      • Positionierte Ablage der zu vereinzelten Bauteile
KOMPETENZEN

Als Systemintegrator des Cambrian Vision Systems im Bereich der Montage- und Handhabungstechnik liegt der Fokus bei ZARIAN während der Planung des Automatisierungsprozesses auf individuellen Lösungsansätzen, die gemeinsam mit dem Kunden abgestimmt werden.

Für den Griff in die Kiste sind in der Praxis eine Vielzahl von Teilen geeignet, unter anderem Stanzteile, Kabel, elektronische Bauteile, Rohre und vieles mehr.

Unsere STÄRKEN sind dabei außerdem:

    • Sicheres Erkennen von schwarzen, transparenten und glänzenden Bauteilen.
    • Zuverlässige Teileerkennung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen
    • Niedrige Berechnungszeiten

Nutzen Sie unser Know-how, wenn es um die Vereinzelung von Bauteilen geht!

FAKTEN IM ÜBERBLICK

Für den „Griff in die Kiste“ eignen sich in der Praxis eine Vielzahl von Aufgaben wie z.B.:

    • Teilebereitstellung
    • Verpackungsaufgaben
    • Sortieren von Waren
    • Pick and Place Anwendungen
    • Pick und Montage Anwendungen
    • Maschinenbestückung
    • Logistikaufgaben wie Kitting

Aber auch Prozesse wie die Entnahme von chaotisch abgelegten Produktionsteilen aus KLT’s kann hiermit problemlos realisiert werden.

Das System ist kompatibel mit großen Roboterherstellern wie ABB, KUKA und Universal Robots.

Bei dem verwendeten Cambrian Vision System handelt es sich um ein zertifiziertes UR+ Produkt welches selbstverständlich auch mittels Plug & Play verwendet werden kann.

BIN PICKING MIT CAMBRIAN

Bei der kundenspezifischen Individualisierung von Bin Picking Lösungen setzt ZARIAN auf das Vision System der Firma Cambrian.

Überzeugen Sie sich selbst!

Unsicher ob Ihre Anwendung für den Griff in die Kiste geeignet ist?

Kein Problem, vereinbaren Sie einen Test mit uns und wir überprüfen im Vorfeld ob ihr Produkt geeignet ist. Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Möglichkeiten und Vorteilen der ZARIAN Bin Picking Lösungen. Lassen Sie uns doch gleich einen Termin vereinbaren.

Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 9231 603-851

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an: sales.zarian@zarian.de

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie von unserer

Bin Picking Lösung profitieren können.

6 gute Gründe, für den Einsatz der Bin Picking Lösungen von ZARIAN

ZUVERLÄSSIG BEI ALLEN LICHTVERHÄLTNISSEN

KURZE TAKTZEITEN DURCH SEHR SCHNELLE BERECHNUNGSZEITEN

KOMPATIBEL MIT MEHREREN ROBOTER HERSTELLERN

REDUZIERUNG DES PLATZBEDARFS

ENTLASTUNG DER MITARBEITER VON MONOTONEN ARBEITEN

TEILEERKENNUNG, EGAL OB TRANSPARENT, GLÄNZEND ODER SCHWARZ